OnWorks Linux Online and Windows Online WorkStations

Logo

Free Hosting Online for WorkStations

Manjaro

Führen Sie kostenlos Manjaro online
Kostenloses Linux-Hosting basierend auf Manjaro online

Online ausführen

OnWorks Manjaro online, ein benutzerfreundliches, desktoporientiertes Betriebssystem, das auf Arch Linux basiert. Zu den Hauptmerkmalen gehören ein intuitiver Installationsprozess, eine automatische Hardwareerkennung, ein stabiles Roll-Release-Modell, die Möglichkeit, mehrere Kernel zu installieren, spezielle Bash-Skripte für die Verwaltung von Grafiktreibern und eine umfassende Desktop-Konfigurierbarkeit. Manjaro Linux bietet Xfce als Haupt-Desktop-Optionen sowie KDE, GNOME und eine minimalistische Net-Edition für fortgeschrittene Benutzer. Von der Community unterstützte Desktop-Versionen sind ebenfalls verfügbar.

SCREENSHOTS:

BESCHREIBUNG:

Wie Sie in OnWorks mit Manjaro sehen können, handelt es sich um eine der wenigen Linux-Distributionen, die nicht auf Ubuntu basieren. Stattdessen basiert es auf Arch Linux, das immer auf dem neuesten Stand ist. Arch ist eine großartige Distribution, aber wenn Sie sie installieren möchten, müssen Sie leider viel arbeiten. Sie beginnen mit einem Basissystem und müssen alles selbst installieren und einrichten. Dies kann ein echtes Problem sein, wenn Sie Arch nur ausprobieren oder Linux noch nicht kennenlernen möchten.

Das Manjaro-Team unterhält ein großes Software-Repository. Darüber hinaus haben Manjaro-Benutzer auch Zugriff auf das Arch User Repository. Der AUR besteht aus vom Benutzer erstellten Skripten zur Installation von Anwendungen, die nicht für Arch (oder in diesem Fall für Manjaro) gepackt wurden. Einige der Anwendungen in der AUR waren ursprünglich für Ubuntu gepackt oder werden direkt von Github bezogen. Die Skripte in der AUR ändern dann die .deb-Dateien, sodass sie auf Manjaro installiert werden können.

Um den Kernel auf den meisten Distributionen zu wechseln, müssen Sie einige Terminal-Assistenten verwenden. Manjaro hat eine nette kleine Anwendung, mit der Sie so viele Kernel installieren können, wie Sie möchten. Dies ist praktisch, wenn Sie einen älteren Laptop haben und dieser keinen neuen Kernel mag. In meinem Fall habe ich einen HP-Laptop, der langsamer wird, wenn Sie einen Kernel verwenden, der neuer als 4.4 ist. und der Wechsel des Kernels war nur ein paar Klicks entfernt.

Es gibt eine Reihe von Distributionsgemeinschaften (einschließlich Arch), die dafür bekannt sind, nicht besonders noobfreundlich zu sein. Gleiches gilt nicht für Manjaro. Das offizielle Manjaro-Forum ist ein großartiger Ort für neue Leute, um Hilfe zu finden. Sie haben auch Foren in über 29 Sprachen für Nicht-Englisch-Sprecher

Top OS for Cloud Computing: