EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

mia-2dimagestack-cmeans - Online in der Cloud

Führen Sie mia-2dimagestack-cmeans im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl mia-2dimagestack-cmeans, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über eine unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


mia-2dimagestack-cmeans - Berechnen Sie die c-means-Klassifizierung für eine Reihe von Bildern.

ZUSAMMENFASSUNG


mia-2dimagestack-cmeans -i -o [Optionen]

BESCHREIBUNG


mia-2dimagestack-cmeans Dieses Programm wertet zuerst ein spärliches Histogramm eines Eingabebildes aus
Reihe, führt dann eine C-Means-Klassifizierung über das Histogramm aus und schreibt dann die
Wahrscheinlichkeitskartierung für die ursprünglichen Intensitätswerte

OPTIONAL


Datei-IO
-i --in-file=(Eingabe, erforderlich); io
zu filternde(s) Eingabebild(e) Für unterstützte Dateitypen siehe
PLUGINS: 2dimage/io

-o --out-probmap=(Ausgabe, erforderlich); Schnur
Wahrscheinlichkeitskarte in dieser Datei speichern

Hilfe & Info
-V --verbose=Warnung
Ausführlichkeit der Ausgabe, Ausgabe von Nachrichten mit gegebenem Level und höheren Prioritäten.
Unterstützte Prioritäten beginnend auf der niedrigsten Ebene sind:
Info - Low-Level-Meldungen
Spur - Funktionsaufruf-Trace
scheitern ‐ Testfehler melden
Warnung - Warnungen
Fehler - Fehler melden
debuggen - Debug-Ausgabe
Nachricht - Normale Nachrichten
tödlich - Nur schwerwiegende Fehler melden

--Urheberrechte ©
Copyright-Informationen drucken

-h - Hilfe
diese Hilfe ausdrucken

-? --Verwendungszweck
eine kurze Hilfe ausdrucken

--Version
Versionsnummer drucken und beenden

Parameter
-T --histogram-thresh=5; schweben in [0, 50]
Prozentsatz der extremen Teile des Histogramms, die in die
jeweils letzte Histogramm-Bin.

-C --classes=kmeans:nc=3
C-Means-KlasseninitialisiererC-Means-Klasseninitialisierer Für unterstützte Plugins
siehe PLUGINS:1d/cmeans

Verarbeitung
--threads=-1
Maximale Anzahl von Threads, die für die Verarbeitung verwendet werden sollen. Diese Anzahl sollte niedriger sein
oder gleich der Anzahl der logischen Prozessorkerne in der Maschine. (-1:
automatische Schätzung). Maximale Anzahl von Threads, die für die Verarbeitung verwendet werden sollen
Anzahl sollte kleiner oder gleich der Anzahl der logischen Prozessorkerne sein
Die Maschine. (-1: automatische Schätzung).

PLUGINS: 1d/cmbedeutet


sogar C-Means-Initialisierer, der die Anfangsklassenzentren als gleichmäßig verteilt festlegt
über [0,1], unterstützte Parameter sind:

nc =(erforderlich, ulong)
Anzahl der Klassen, die für die Fuzzy-cmeans-Klassifizierung verwendet werden sollen.

kmbedeutet C-Means-Initialisierer, der die Anfangsklassenzentren unter Verwendung eines k-Means setzt
Klassifizierung, unterstützte Parameter sind:

nc =(erforderlich, ulong)
Anzahl der Klassen, die für die Fuzzy-cmeans-Klassifizierung verwendet werden sollen.

vordefiniert
C-Means-Initialisierer, der vordefinierte Werte für die Anfangsklassenzentren festlegt,
unterstützte Parameter sind:

cc =(erforderlich, vdouble)
Anfangsklassenzentren Fuzzy-cmeans-Klassifizierung (normalisiert auf Bereich
[0,1]).

PLUGINS: 2dbild/io


bmp Unterstützung für BMP 2D-Bildeingabe/-ausgabe

Erkannte Dateierweiterungen: .BMP, .bmp

Unterstützte Elementtypen:
Binärdaten, unsigned 8 bit, unsigned 16 bit

Datenpool Virtuelle IO zum und vom internen Datenpool

Erkannte Dateierweiterungen: .@

Dicom 2D-Bild io für DICOM

Erkannte Dateierweiterungen: .DCM, .dcm

Unterstützte Elementtypen:
16 Bit mit Vorzeichen, 16 Bit ohne Vorzeichen

exr ein 2dimage io-Plugin für OpenEXR-Bilder

Erkannte Dateierweiterungen: .EXR, .exr

Unterstützte Elementtypen:
32 Bit ohne Vorzeichen, 32 Bit Fließkomma

jpg ein 2dimage io-Plugin für JPEG-Graustufenbilder

Erkannte Dateierweiterungen: .JPEG, .JPG, .jpeg, .jpg

Unterstützte Elementtypen:
vorzeichenlose 8-Bit

png ein 2dimage io-Plugin für PNG-Bilder

Erkannte Dateierweiterungen: .PNG, .png

Unterstützte Elementtypen:
Binärdaten, unsigned 8 bit, unsigned 16 bit

roh Unterstützung für RAW 2D-Bildausgabe

Erkannte Dateierweiterungen: .RAW, .raw

Unterstützte Elementtypen:
Binärdaten, Vorzeichen 8 Bit, Vorzeichen 8 Bit, Vorzeichen 16 Bit, Vorzeichen 16 Bit,
32 Bit mit Vorzeichen, 32 Bit ohne Vorzeichen, 32 Bit Fließkomma, 64 Bit Fließkomma
Bit

tif Unterstützung für TIFF 2D-Bildeingabe/-ausgabe

Erkannte Dateierweiterungen: .TIF, .TIFF, .tif, .tiff

Unterstützte Elementtypen:
Binärdaten, unsigned 8 bit, unsigned 16 bit, unsigned 32 bit

Aussicht ein 2dimage io-Plugin für Vista-Bilder

Erkannte Dateierweiterungen: .V, .VISTA, .v, .vista

Unterstützte Elementtypen:
Binärdaten, Vorzeichen 8 Bit, Vorzeichen 8 Bit, Vorzeichen 16 Bit, Vorzeichen 16 Bit,
32 Bit mit Vorzeichen, 32 Bit ohne Vorzeichen, 32 Bit Fließkomma, 64 Bit Fließkomma
Bit

BEISPIEL


Führen Sie das Programm über Bilder imageXXXX.png mit dem spärlichen Histogramm aus, Schwellenwert den unteren
5 % Bins (falls verfügbar), führen Sie cmeans mit drei Klassen auf den Pixeln ungleich null aus.

mia-2dimagestack-cmeans -i image0000.png -o cmeans,txt --histogram-tresh=5 --classes 3

AUTOR(n)


Gert Wollny

COPYRIGHT


Diese Software ist urheberrechtlich geschützt (c) 1999-2015 Leipzig, Deutschland und Madrid, Spanien. Es kommt
mit ABSOLUT KEINE GEWÄHRLEISTUNG und Sie dürfen es unter den Bedingungen der GNU . weitergeben
ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE LIZENZ Version 3 (oder höher). Für weitere Informationen starten Sie das Programm mit dem
Option '--Urheberrecht'.

Verwenden Sie mia-2dimagestack-cmeans online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad