OnWorks Linux Online and Windows Online WorkStations

Logo

Free Hosting Online for WorkStations

Ubuntu Online-Erweiterung für Chrome und FireFox

Ubuntu Online-Erweiterung für Chrome und FireFox

Ubuntu Online ist eine Webbrowser-Erweiterung, mit der Ubuntu Gnome, Xubuntu, Kubuntu und Ubuntu nur mit einem Webbrowser ausgeführt werden können.App available in the Chrome web store and Firefox marketplace:

Eingabetaste

Eingabetaste

Führen Sie Online-Linux-Ubuntu-Versionen mit Ihrem Webbrowser aus. Diese Erweiterung bietet die folgenden Betriebssysteme: Ubuntu GNOME, Kubuntu, Lubuntu und Xubuntu. Alle von ihnen laufen über eine Integration mit unserem kostenlosen Server-Hosting-Anbieter OnWorks:

1. Diese Ubuntu-Online-Version ist eine der bekanntesten Linux-Versionen und wird mit dem GNOME-Desktop ausgeliefert. Obwohl der vorherige Unity-Desktop evaluiert wurde, haben wir uns für GNOME entschieden. Es hat einen klassischen Desktop-Stil mit Symbolen und einem Bedienfeld auf der linken Seite, das das traditionelle Erscheinungsbild nachahmt. Auf diesem Ubuntu-Online-System sind die gängigsten Systemprogramme, Office-Dienstprogramme, Grafikprogramme usw. vorinstalliert.

2. Dieses Kubuntu-Online erbt alle Kernfunktionen von Ubuntu, sieht aber anders aus. Es enthält KDE Plasma, eine Desktop-Umgebung, die viele Benutzer bevorzugen. Über diesen KDE-Desktop können Sie auf Programme und Dateien zugreifen, indem Sie auf eine K-Taste (Kickoff Application Launcher) klicken, die der typischen Start-Taste ähnelt. Wie bei Ubuntu GNOME online sind Anwendungen wie LibreOffice, Okular Document Viewer, Kontact, Rekonq, Amarok und Dragon Player vorinstalliert. Es muss auch beachtet werden, dass unser Kubuntu Online eine Benutzeroberfläche bietet, die für Benutzer mit Windows und Mac OS einfacher zu verwenden ist.

3. Dieses Xubuntu-Online bietet auch viele Ubuntu-Funktionen, ohne jedoch die Leistung und Ästhetik zu beeinträchtigen. Aus diesem Grund bietet Xubuntu einen Desktop mit einer Menge Schnickschnack und ist dennoch bestrebt, die Ressourcen des PC-Systems nicht zu stark zu beeinträchtigen. Dieses Xubuntu-Online-Programm wird mit dem XFCE-Desktop geliefert, der im Vergleich zu GNOME, Unity oder KDE leichter ist.

4. Diese Online-Version von Lubuntu bietet den leichteren Desktop, der auf der LxQt (LxDE) -Desktop-Umgebung basiert. LxQt (LXDE) ist eine Desktop-Umgebung, die auf Systemen mit geringen Ressourcen ausgeführt werden kann. Der Desktop ist einfach und ermöglicht das Platzieren von Symbolen. Es unterstützt auch ein Rechtsklick-Menü. Es gibt keine Desktop-Effekte oder Animationen. Darüber hinaus ist Lubuntu mit Anwendungen und Software, die mit dieser speziellen Distribution geliefert werden, leichter. Anstelle von LibreOffice oder ähnlichem werden Endbenutzer mit Gnumeric und Abiword versorgt.

Beachten Sie, dass alle diese Ubuntu-Online-Versionen in den Dateimanager integriert sind, der vom kostenlosen Hosting-Anbieter OnWorks bereitgestellt wird. Mit diesem Dateimanager können die auf den OnWorks Online-Arbeitsstationen verarbeiteten Dateien gespeichert und geladen werden.

Top OS for Cloud Computing: