EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

FvwmCommand - Online in der Cloud

Führen Sie FvwmCommand im kostenlosen OnWorks-Hosting-Anbieter über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl FvwmCommand, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider mit einer unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


FvwmCommand - Fvwm-Befehl externe Schnittstelle

ZUSAMMENFASSUNG


FvwmCommand [-cmrvw] [-S Name] [-i Ebene] [-f Name] [-F Ebene] [Befehl...]

BESCHREIBUNG


Mit FvwmCommand können Sie die fvwm-Transaktion überwachen und den fvwm-Befehl von einem Shell-Befehl aus ausgeben
Zeile oder Skripte. FvwmCommand verwendet jedes Argument als fvwm-Befehl. Zitate können verwendet werden, um
Befehle einschließlich Leerzeichen senden.
FvwmBefehl 'FvwmPager 0 1'

AUFRUF


FvwmCommandS sollte einmal von fvwm gestartet werden, entweder in der .fvwm2rc-Datei, aus dem Menü oder aus
FvwmKonsole. Von da an kann FvwmCommand aus einer Shell oder einem Skript aufgerufen werden, um es auszuführen
fvwm-Befehle.

Aus der .fvwm2rc-Datei:
Modul FvwmCommandS

or

AddToFunc StartFunction "I" Modul FvwmCommandS

Dann in der Skriptdatei oder aus der Shell:

FvwmCommand 'Popup-Dienstprogramme'

OPTIONAL


-c Weist FvwmCommand an, mehrere Befehle aus der Standardeingabe zu lesen, anstatt aus der
ein Befehl, der in den Befehlszeilenargumenten angegeben ist. Dies deaktiviert -m or -i.

(Echo "Exec xload"; Echo "Beep") | FvwmCommand -c

-F
Gibt die Ebene der Fvwm-Fenster-Flags FvwmCommand-Ausgaben an.

0 Es werden keine Fensterflags gedruckt.

2 Vollfenster-Flags werden gedruckt, wenn Informationslevel, Option -i, 2 oder 3 ist.

-f
Gibt einen alternativen FIFO-Satz für die Kommunikation mit einem Server an. Der Standard-FIFO-Satz
ist /var/tmp/FvwmCommand-${DISPLAY}C, wobei FvwmCommand..C zum Senden von Befehlen verwendet wird
und FvwmCommand..M soll Nachrichten empfangen. Wenn dieser Pfad unbrauchbar ist
Stattdessen wird ${FVWM_USERDIR}/FvwmCommand-${DISPLAY} verwendet. FvwmCommandS muss haben
wurde mit dem gleichen aufgerufen als erstes Argument vor FvwmCommand
Aufruf. Alternativ kann Option -S verwendet werden. Siehe Option -S. Diese Option -f ist
nützlich, wenn eine dedizierte Verbindung erforderlich ist, um einen Hintergrundjob auszuführen, während ein anderer
Die Verbindung wird für die interaktive Nutzung gehalten.

-i
Gibt die Informationsebene an, die FvwmCommand ausgibt.

0 Nur Fehlermeldungen.
FvwmCommand -i0 FvwmBanner
zeigt ein Banner ohne Ausgabe an. Auf der anderen Seite,
FvwmCommand -i 0 foobar
wird zurückkehren,
[fvwm][executeModule]: < > Kein solches Modul
´foobar´ in ModulePath '/usr/lib/X11/fvwm'

Beachten Sie, dass Fvwm in den folgenden Fällen keine Fehlermeldungen zurückgibt, da
'windowid' selbst ist ein gültiger Befehl.

FvwmCommand -i 0 'windowid foo bar'

1 Fehler, Antworten und Fensterkonfigurationsinformationen. Dies ist die Standardeinstellung.
FvwmBefehl send_windowlist
Informationen wie unten werden angezeigt.

0x02000014 Fenster FvwmConsole
0x02000014 Symbol FvwmConsole
0x02000014 Klasse XTerm
0x02000014 Ressource FvwmConsole
0x01c00014 Fensterkonsole
0x01c00014 Symbolkonsole
0x01c00014 Klasse XTerm
0x01c00014 Ressourcenkonsole
0x01000003 Fenster Fvwm Pager
0x01000003 Symbol
0x01000003 Klasse FvwmModule
0x01000003 Ressource FvwmPager
0x00c0002c Fenster-Emacs: FvwmCommand.man
0x00c0002c-Symbol FvwmCommand.man
0x00c0002c Symboldatei xemacs.xpm
0x00c0002c Klasse Emacs
0x00c0002c Ressourcen-Emacs
Fensterliste beenden
Die erste Spalte zeigt die Fenster-ID-Nummer, die in 'windowid' verwendet werden kann
Befehl. Die zweite Spalte zeigt die Informationstypen. Die letzte Spalte zeigt
die Informationsinhalte. Wenn keine Informationen zurückgegeben werden, fügen Sie -w . hinzu oder -r
Möglichkeit. Dies kann in stark belasteten Systemen erforderlich sein.

2 Obige und statische Fensterinformationen.
FvwmCommand -i2 'FvwmPager 0 1'
Das folgende ist seine Ausgabe.

0x03c00003 Rahmen x 962, y 743, Breite 187, Höhe 114
0x03c00003 Desktop 0
0x03c00003 StartIconic nein
0x03c00003 OnTop ja
0x03c00003 Klebrig ja
0x03c00003 WindowListSkip ja
0x03c00003 SuppressIcon nein
0x03c00003 NoiconTitle-Nr
0x03c00003 Nachsicht nein
0x03c00003 StickyIcon nein
0x03c00003 CirculateSkipIcon nein
0x03c00003 CirculateSkip-Nr
0x03c00003 ClickToFocus-Nr
0x03c00003 SloppyFocus nein
0x03c00003 SkipMapping-Nr
0x03c00003 Handles nein
0x03c00003 Titel-Nr
0x03c00003 Zugeordnete Nr
0x03c00003 Symbolisiertes Nein
0x03c00003 Transient Nr
0x03c00003 Erhöhte Nr
0x03c00003 Sichtbares Nein
0x03c00003 IconUnsere Nr
0x03c00003 PixmapUnsere Nr
0x03c00003 ShapedIcon nein
0x03c00003 Maximierte Nein
0x03c00003 WmTakeFocus nein
0x03c00003 WmDeleteWindow ja
0x03c00003 IconMoved nein
0x03c00003 IconNicht zugeordnet nein
0x03c00003 MapPending nein
0x03c00003 HinweisOverride ja
0x03c00003 MWMButtons nein
0x03c00003 MWMBestellnr
0x03c00003 Titelhöhe 0
0x03c00003 Rahmenbreite 4
0x03c00003 Basisgröße Breite 8, Höhe 7
0x03c00003 Größeninkrement Breite 9, Höhe 9
0x03c00003 Mindestgröße Breite 8, Höhe 7 Zoll
0x03c00003 maximale Größe Breite 32767, Höhe 32767
0x03c00003 Schwerkraft Südost
0x03c00003 Pixeltext 0xffffff, hinten 0x7f7f7f
0x03c00003 Fenster Fvwm Pager
0x03c00003 Symbol Fvwm Pager
0x03c00003 Klasse FvwmModule
0x03c00003 Ressource FvwmPager

3 Alle Informationen verfügbar.
FvwmCommand -i3 'Killmodule Fvwm*'
Dadurch wird gemeldet, welche Fenster geschlossen sind.
0x03400003 zerstören
0x02400002 zerstören

-m Überwacht die Transaktion von fvwm-Fensterinformationen. FvwmCommand gibt kontinuierlich aus
Informationen, die es empfängt, ohne es zu verlassen. Diese Option kann im Hintergrund verwendet werden
Job oft mit der Option -i3 kombiniert, um Fenster dynamisch zu steuern.
FvwmCommand -mi3 ​​| grep 'ikonifizieren'
Es meldet, wenn Fenster ikonifiziert oder de-ikonifiziert werden.

Hinweis: FvwmCommand blockiert seine Ausgabe nicht, aber viele Dienstprogramme wie grep oder
sed verwendet Blockpuffer. Die Ausgabe des nächsten Beispiels wird auch erst angezeigt
FvwmCommand wird beendet oder der Standardpuffer von grep wird gefüllt.
FvwmCommand -mi3 ​​| grep 'Karte' |
sed 's/\(0x[0-9a-f]*\).*/windowid \1 move 0 0/'
Verwenden Sie stattdessen Tools mit Puffersteuerung wie pty oder perl. Das Folgende wird symbolisiert
neue Fenster beim Öffnen.
Fvwm -mi3 ​​| perl-ne '
$|=1;
print "windowid $1 iconify\n" if /^(0x\S+) add/;
´ > ~/.FvwmCommandC

-r Wartet auf eine Antwort, bevor es beendet wird. FvwmCommand wird beendet, wenn keine Informationen oder Fehler vorliegen
in einem festgelegten Zeitraum zurückgegeben. (Siehe Option -w.) Die Option -r überschreibt
dieses Zeitlimit und warten Sie auf mindestens eine Nachricht zurück. Nach der ersten Nachricht ist es
wartet für die Zeitbegrenzung auf eine weitere Nachricht. Diese Option ist nützlich, wenn die
Das System ist zu belastet, um eine Vorhersage zu treffen, wenn das System reagiert UND die
Befehl bewirkt, dass eine Nachricht zurückgesendet wird.

-S
Ruft einen anderen Server, FvwmCommandS, mit eingestelltem FIFO auf .
Wenn die Option -f nicht mit dieser Option verwendet wird, verwendet der aufrufende FvwmCommand die Standardeinstellung
FIFO, um den Standardserver mitzuteilen, um einen neuen Server aufzurufen.
Wenn die Option -f mit dieser Option verwendet wird, verwendet der aufrufende FvwmCommand den Standard-FIFO
um den Standardserver mitzuteilen, um einen neuen Server aufzurufen. Schalten Sie dann den FIFO-Satz um
und starten Sie die Kommunikation mit dem neuen Server.
Diese Option -S ist nützlich, wenn eine dedizierte Verbindung erforderlich ist, um einen Hintergrund auszuführen
Job, während eine andere Verbindung zur interaktiven Verwendung gehalten wird.

Wenn die ist ein relativer Pfadname, also relativ von wo aus fvwm läuft,
nicht von wo aus FvwmCommand aufgerufen wird.

-v Gibt die Versionsnummer von FvwmCommand zurück und wird beendet.

-w
Wartet auf Mikrosekunden für eine Nachricht. FvwmCommand wird beendet, wenn keine Informationen vorliegen oder
error wird in einem festgelegten Zeitraum zurückgegeben, es sei denn, die Option -m wird verwendet. Die
Standard ist 500 ms. Diese Option überschreibt diesen Standardwert.

WICKLER


FvwmCommand.sh hat Bourne-Shell-Funktionsdefinitionen, um die Syntax ähnlich wie bei fvwm zu halten
Konfigurationsdatei. Diese Datei soll bezogen werden:
. FvwmCommand.sh
Desktop-Größe 5x5
FvwmCommand.pm ist für Perl, um die Syntax ähnlich der fvwm-Konfigurationsdatei beizubehalten.
Kommas können verwendet werden, um die Argumente der fvwm-Befehle zu trennen.
FvwmCommand verwenden;
if( $ARGV[0] eq 'home' ) {
Schreibtisch 0,0; Gehe zu Seite '1 1';
}elsif( $ARGV[0] eq 'jump' ) {
Schreibtisch "0 2"; Gehe zu Seite 0, 1;
}
Obwohl Argumente in FvwmCommand nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden, da fvwm die in
Bei FvwmCommand.sh und FvwmCommand.pl wird die Groß-/Kleinschreibung beachtet.

FEHLER


Wenn die folgende Fehlermeldung angezeigt wird, ist FvwmCommandS höchstwahrscheinlich nicht
läuft.
FvwmCommand-Fehler beim Öffnen der Nachricht fifo
--Keine solche Datei oder Ordner--
Fvwm-Module geben keine Fehlermeldungen an fvwm zurück, sondern geben sie auf stderr aus. Diese Fehler
Nachrichten werden nicht als FvwmCommand-Nachrichten angezeigt.

FvwmCommand ist eine Schnittstelle zum Senden von Befehlen an und Empfangen von Informationen von Fvwm2 von
Prozesse, die keine Fvwm-Module sind.

Beispiele:


test1.pl - benötigt 1 Argument 't' um FvwmTalk aufzurufen
'td' um FvwmTalk zu töten
'' Fenster verschieben
test2.sh - benötigt 1 Argument 'b' um FvwmButtons aufzurufen
'kb' um FvwmButtons zu töten
'r', um die Anzahl der Schaltflächenreihen zu ändern
'c', um die Anzahl der Schaltflächenspalten zu ändern
ex-auto.pl - kleine Fenster automatisch hochfahren. Es wird sie sichtbar halten.
ex-cascade.pl - Fenster kaskadieren, dann zurück verschieben.
ex-grpmv.pl - Wählen Sie eine Gruppe von Fenstern aus, die zusammen verschoben werden sollen.

Die obigen Beispiele sollen nicht praktisch sein, sondern zeigen, wie es geht
getan werden.

focus-link.pl
Dies ist ein benutzerprogrammierbares Fensterfokusskript.
Das Standardverhalten ist:
1. Wenn ein Fenster geöffnet ist, fokussieren Sie das Fenster und bewegen Sie den Zeiger
dazu. Das übergeordnete Fenster erhält den Fokus wieder, wenn ein Fenster geschlossen wird.
Die Elternschaft wird bestimmt, wenn ein Fenster geöffnet wird. Es ist das letzte
fokussiertes Fenster mit derselben X-Klasse.
2. Nr. 1 würde beim Öffnen des AcroRead-Fensters nicht erscheinen.
3. #1 würde nicht auftreten, wenn SkipMapping gesetzt ist und das Fenster das ist
einziges Fenster seiner Klasse.
4. Für das Netscape-Suchdialogfenster zusätzlich zu Nr. 1 die Größe des Fensters ändern
auf 300x150 Pixel und verschieben Sie es an den östlichen Rand des Bildschirms.
Download-/Upload-Fenster werden weder fokussiert noch im Fokus-Link
Liste.
5. Verschieben Sie den Appletviewer in die Nordwestecke.
6. Xterm wird sich nach dem Schließen nicht mehr auf sein übergeordnetes Element konzentrieren.
7. Wenn ein Fenster de-ikonifiziert ist, fokussieren Sie es und bewegen Sie den Zeiger.

focus-Netscape.pl
Fokussiert Popup-Fenster, wie "URL öffnen" oder "Suchen", wann immer
geöffnet. Dadurch kann der Benutzer sofort tippen, ohne
bewegte Maus. Dieses Skript verschiebt auch das 'Download'-Fenster in das
rechten Rand, um es sichtbar zu halten. Wenn dies aufgerufen wird von
.fvwm2rc, verwenden als:

AddToFunc "StartFunction" "I" Modul FvwmCommandS
+ "I" Exec $HOME/scripts/focus-Netscape.pl

push-away.pl
Schiebet Fenster weg, um Überlappungen zu vermeiden. benutzen als:

push-away.pl nach oben 'Fvwm Pager'

Verwenden Sie FvwmCommand online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad