EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

iecset - Online in der Cloud

Führen Sie iecset im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl iecset, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über eine unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


iecset - IEC958-Statusbits setzen oder ausgeben

ZUSAMMENFASSUNG


iecset [Optionen] [cmd arg...]

BESCHREIBUNG


iecset ist ein kleines Dienstprogramm zum Setzen oder Ausgeben der IEC958 (oder sogenannten "S/PDIF") Statusbits von
die angegebene Soundkarte über die ALSA-Steuerungs-API.

Wann iecset ohne Argumente außer Optionen gestartet wird, wird das aktuelle angezeigt
IEC958-Status in menschenlesbarer Form. Wenn die Befehle in den Argumenten angegeben sind,
sie werden geparst und die IEC958-Statusbits werden aktualisiert. Der resultierende Status wird angezeigt als
Gut.

Die Befehle bestehen aus der Befehlsdirektive und dem Argument. Als boolesches Argument
ja, nicht, was immer dies auch sein sollte., falsch, oder eine Ziffer ist erlaubt.

Beispiele:


iecset -Warmwasser:1
Zeigt die aktuellen IEC958-Statusbits auf der zweiten Karte an. Das ist gleichwertig
mit -c 1.

iecset -x
Zeigt die aktuellen IEC958-Statusbits im Stil der Argumente für das PCM an
Strom. Der Ausgabestring kann an die . übergeben werden IEC958 (oder spdif) PCM-Typ als
optionales Argument.

iecset pro WOW! Audio- WOW!
Setzt den aktuellen Status in den Consumer-Modus und schaltet das Nicht-Audio-Bit ein. Die
Der geänderte Status wird ebenfalls angezeigt.

OPTIONAL


-D Gerät
Gibt den Gerätenamen des zu öffnenden Steuerelements an

-c Karte
Gibt die zu öffnende Kartei an. Äquivalent mit -Warmwasser: x.

-n Index
Gibt den IEC958-Steuerelementindex an, falls Sie mehrere IEC958 haben
Geräte und müssen eines davon auswählen.

-x Gibt den Status in Form von AESx-Bytes aus.

-i Liest die Befehlssequenzen von stdin. Jede Zeile hat einen einzelnen Befehl.

BEFEHLE


Professionelles
Der Profi-Modus (true) oder Consumer-Modus (false).

Audio-
Der Audiomodus (true) oder Nicht-Audiomodus (false).

Rate
Die Abtastrate in Hz.

Betonung
Die Betonung: 0 = keine, 1 = 50/15us, 2 = CCITT.

sperren
Ratensperre: gesperrt (wahr), entsperrt (falsch). Dieser Befehl ist für den Profi
Nur Modus.

sbits
Beispielbits: 2 = 20bit, 4 = 24bit, 6 = undefiniert. Dieser Befehl ist für die
Nur im Profimodus.

Wortlänge
Wortlänge: 0 = Nein, 2 = 22-18 Bit, 4 = 23-19 Bit, 5 = 24-20 Bit, 6 = 20-16 Bit.
Dieser Befehl gilt nur für den professionellen Modus.

Kategorie
Kategorie: Der Wert reicht von 0 bis 0x7f. Dieser Befehl gilt nur für den Consumer-Modus.

Urheberrecht
Copyright: urheberrechtlich geschützt (wahr), nicht urheberrechtlich geschützt (falsch). Dieser Befehl ist für die
nur im Consumer-Modus.

originell
Originalflagge: Original (wahr), 1. Generation (falsch). Dieser Befehl ist für die
nur im Consumer-Modus.

Verwenden Sie iecset online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad