EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

installdeb-ispell - Online in der Cloud

Führen Sie installdeb-ispell im kostenlosen OnWorks-Hosting-Anbieter über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl installdeb-ispell, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über eine unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


installdeb-ispell - Debhelper-ähnliches Dienstprogramm für Betreuer des ispell-Wörterbuchs Debian
Pakete

ZUSAMMENFASSUNG


installdeb-ispell [Debhelper-Optionen] [Optionen]

BESCHREIBUNG


installdeb-ispell ist ein debhelper-ähnliches Programm, das für die Installation verantwortlich ist
entsprechende Debconf-Konfigurations- und Vorlagendateien und Debhelper-Snippets in einem ispell
Wörterbuchpaket gemäß der Debian Spell Dictionaries and Tools Policy.

Für weitere Einzelheiten siehe
/usr/share/doc/dictionaries-common-dev/dsdt-policy.txt.gz

Die von . ausgeführten Aktionen installdeb-ispell sind die folgenden:

· Betreuer-Skripte

installdeb-ispell installiert die notwendigen Codeschnipsel in der postinst und postrm
Skripte.

· Sprachinfodatei

installdeb-ispell überprüft auch eine Datei, die Informationen zum Ispell-Wörterbuch enthält, genannt
debian/info-ispell or debian/paket.info-ispell. Wenn diese Datei erfolgreich ist
geparst, wird es im installiert /var/lib/dictionaries-common/ispell Verzeichnis.

· Substvars-Ersetzungen

Dieses Skript füllt a Substvars Datei, also hängt die Zeile in der Steuerdatei ab
enthalten ${ispell:Depends}, um automatisch für wörterbuchgängige Abhängigkeiten zu sorgen.

Dies erfordert "Build-Depends" mindestens von dictionaries-common-dev 1.23.0 und ist hoch
empfohlen.

· Debconf-Dateien

o Vorlagen und Konfigurationsdateien
installdeb-ispell installiert die richtlinienkonformen Debconf-Dateien aus den Informationen
enthalten in der Info-Zauber Datei. Diese Dateien werden erstellt als debian/config (oder
debian/paket.config) und debian/vorlagen (oder debian/paket.templates). Nein
Hier ist eingreifen erforderlich, da installdeb-ispell werde anrufen bei
dh_installdebconf(1).

Wenn das Paket einen speziellen Code im Config Datei, der Betreuer
sollte Dateien namens . liefern debian/config.in (oder debian/paket.config.in). In der
config.in Datei muss der String "#DEBHELPER#" allein in einer Zeile stehen und beginnen
in der ersten Spalte. installdeb-ispell wird dieses Token durch das notwendige ersetzen
Richtlinienkonformer Code (dies funktioniert mit config.in ist entweder eine Bourne-Shell oder Perl
Skript).

Wenn das Paket eigene Fragen über die Vorlagen Datei die
Betreuer sollte entweder Dateien bereitstellen debian/po-master.templates (oder
debian/package.po-master.templates) zusammen mit den entsprechenden po-Dateien, wenn die
Paket übernimmt die Vorlagenlokalisierung über po-debconf, oder debian/templates.in
(oder debian/paket.templates.in) Andernfalls. Siehe die po-debconf(7) Handbuchseite für
mehr Details und denken Sie daran, dass der Name der Master-Vorlage jetzt anders ist.

Die in der Vorlagen.in or po-master.templates Dateien werden zusammengeführt
in die richtlinienkonformen Vorlagen durch installdeb-ispell und einen Aufruf an
dh_installdebconf(1) erfolgt intern.

o Das elanguages-Vorlagenfeld
Dieses Feld ist nützlich, wenn Sie die Zeichenfolge der Debconf-Sprachen mit überschreiben möchten
etwas anderes (da der Master-String gleich bleibt, wird dies nicht
einen neuen Debconf-Aufruf auslösen) oder wenn Sie wirklich denken, dass die Sprachen string
sollte für Ihr Paket internationalisiert werden. Beachten Sie, dass bei den meisten Paketen die Armen
Die Standardlokalisierung von man sollte ausreichen, und Übersetzer sollten eine andere haben
Prioritäten.

Das Standardverhalten von installdeb-ispell fügt kein "elanguages"-Feld zum . hinzu
Vorlagen Datei. Wenn Sie es hinzufügen möchten, müssen Sie das Skript mit dem expliziten aufrufen
--write-elanguages .

Dieses Feld wird mit dem Wert aus dem Eintrag "Elanguage" in der Info hinzugefügt
Datei, falls vorhanden, oder sonst nach dem Wert "Sprache". Beachten Sie, dass dies nützlich ist
nur wenn:

- Sie möchten einen fehlerhaften Eintrag beheben
Füllen Sie in diesem Fall einfach das Feld "Elanguage" in der Infodatei mit dem neuen
Wert. Dies wird an der Debconf-Eingabeaufforderung angezeigt.

- Sie möchten Ihre Einträge vollständig internationalisieren
In diesem Fall ist zunächst etwas schwarze Magie für eine reibungslose Anwendung erforderlich,

(a) Laufen installdeb-{ispell,wordlist} --no-installdebconf --write-elanguages
für jedes Paket, dessen String internationalisiert werden soll. Bearbeiten Sie das erstellte
.Vorlagen Dateien und entfernen Sie die führenden Unterstriche im elanguages-Eintrag, wenn
Geschenk.
(b) Laufen debconf-gettextize Vorlagen_to_be_internationalized. Überprüfen Sie, ob alle
der gewünschte .Vorlagen Dateien sind in debian/po/POTFILES.in und alte entfernen
.config und .Vorlagen Dateien.
(c) Wieder laufen installdeb-{ispell,wordlist} --no-installdebconf
--write-elanguages und debconf-updatepo (hier keine Bearbeitung), um Verweise auf zu entfernen
nicht übersetzbare Zeichenfolgen. Überprüfen Sie, ob sich die gewünschten Strings im po-Master befinden
Datei (debian/po/templates.pot) und entfernen .config und .Vorlagen Dateien. Du
sind fertig. Wenn der Master-String "Elanguages" geändert wird, wiederholen Sie (c) danach.
· Zusätzliche installdeb-ispell-Optionen in der Sprachinfo-Datei

Zum Nutzen von ispell-Wörterbüchern mit ispell-autobuildhash, installdeb-ispell
Das Skript sucht nach 'Auto-Compat'-Feldern in $dict.info-ispell, basisch
Name(n) Ihrer Compat-Datei(en). Wenn der Eintrag 'auto-compat' gefunden wird, zwei Debhelper
Snippets werden hinzugefügt, einer zum Erstellen/Zurücksetzen von Compatfile(s) in postinst und der andere zu
Entfernen Sie Dateien in einer Entfernungsliste von postrm. Entfernungsliste enthält Compat-Datei(en)
und zugeordnete Hash(s) mit demselben Basisnamen.

/usr/lib/ispell/$dict.hash -> /var/lib/ispell/$dict.hash Symlinks sind nicht mehr
automatisch von diesem Skript erstellt. Sie werden jetzt von neuen ispell-
autobuildhash zusammen mit den entsprechenden Hashes. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf mindestens verlassen
Wörterbücher-allgemein 1.23 (Siehe wörterbücher-gemeinsame.checkliste).

OPTIONAL


Die übliche dephhelper(1) Optionen werden akzeptiert. Die folgenden Optionen sind spezifisch für installdeb-
Ich buchstabiere

--no-installdebconf
Renne nicht dh_installdebconf Entfernen Sie auch keine Vorlagen und eine Konfigurationsdatei.

--no-pre-post
Installieren Sie keine {pre,post}{inst,rm}-Snippets.

--write-elanguages
Erstellen Sie das elanguages-Zeug.

--debuggen
Zeigen Sie zusätzliche Informationen.

ANMERKUNG


Dieses Programm ist nicht Teil von debhelper, obwohl es für die Verwendung in ispell vorgesehen ist
Wörterbuchpakete, die debhelper in seinem Gebäude verwenden.

Verwenden Sie installdeb-ispell online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad