EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

kcpolytest - Online in der Cloud

Führen Sie kcpolytest im kostenlosen OnWorks-Hosting-Anbieter über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl kcpolytest, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider mit einer unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


kcpolytest - Kommandozeilenschnittstelle zum Testen der polymorphen Datenbank

BESCHREIBUNG


Der Befehl `kcpolytest' ist ein Dienstprogramm für Anlagentests und Leistungstests der
polymorphe Datenbank. Dieser Befehl wird im folgenden Format verwendet. `Weg' spezifiziert die
Pfad einer Datenbankdatei. `Anzahl' gibt die Anzahl der Iterationen an.

kcpolytest Auftrag [-th num] [-rnd] [-einstellen|-get|-Erhalten w|-rem|-etc] [-tran]
[-Hafer|-nur|-nur|-otl|-onr] [-lv] Weg Anzahl
Führt Tests in der Reihenfolge durch.
kcpolytest Warteschlange [-th num] [-es num] [-rnd] [-Hafer|-nur|-nur|-otl|-onr] [-lv] Weg
Anzahl
Führt Warteschlangenvorgänge aus.
kcpolytest böse [-th num] [-es num] [-Hafer|-nur|-nur|-otl|-onr] [-lv] Weg Anzahl
Führt zufällig ausgewählte gemischte Operationen aus.
kcpolytest tran [-th num] [-es num] [-schwer] [-Hafer|-nur|-nur|-otl|-onr] [-lv] Weg
Anzahl
Führt einen Transaktionstest durch.
kcpolytest kartiert [-rnd] [-ru] [-Hafer|-nur|-nur|-otl|-onr] [-lv] [-tmp str] [-dbnum
num] [-Klima num] [-cbnum num] [-xnl] [-xpm] [-xpr] [-xpf] [-xnc] Weg Anzahl
Führt MapReduce-Operationen aus.
kcpolytest Index [-th num] [-rnd] [-einstellen|-get|-rem|-etc] [-tran]
[-Hafer|-nur|-nur|-otl|-onr] [-lv] Weg Anzahl
Führt Indizierungsvorgänge durch.
kcpolytest misc Weg
Führt verschiedene Tests durch.

Optionen bieten Folgendes.

-th num : Gibt die Anzahl der Worker-Threads an.
-rnd : führt einen Zufallstest durch.
-einstellen : führt nur Einstellvorgänge durch.
-get : führt nur den Abrufvorgang aus.
-Erhalten w : führt das Abrufen nur mit einer Pufferoperation durch.
-rem : führt nur den Entfernungsvorgang durch.
-etc : führt verschiedene Operationen aus.
-tran : führt eine Transaktion durch.
-Hafer : öffnet die Datenbank mit der Autotransaktionsoption.
-oas : öffnet die Datenbank mit der Option für die automatische Synchronisation.
-nur : öffnet die Datenbank ohne Sperroption.
-otl : öffnet die Datenbank mit der Try-Locking-Option.
-onr : öffnet die Datenbank mit der Option Keine Autoreparatur.
-lv : meldet alle Fehler.
-es num : Gibt die Anzahl der Wiederholungen an.
-schwer : Führt eine physische Synchronisierung durch.
-ru : verwendet die vorhandene Datenbank wieder.
-tmp str : Gibt den Pfad eines Verzeichnisses für den temporären Speicher an.
-dbnum num : Gibt die Anzahl der temporären Datenbanken an.
-Klima num : gibt die maximale Größe des Cache-Speichers an.
-cbnum num : Gibt die Bucket-Nummer des Cache-Speichers an.
-xnl : wird ohne Sperroption ausgeführt.
-xpm : wird mit der parallelen Mapper-Option ausgeführt.
-xpr : wird mit der Option Parallel Reducer ausgeführt.
-xpf : wird mit der parallelen Flusher-Option ausgeführt.
-xnc : wird mit der Option Keine Komprimierung ausgeführt.

Dieser Befehl gibt bei Erfolg 0 zurück, einen anderen bei Fehlschlag.

Verwenden Sie kcpolytest online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad