EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

kdb-import - Online in der Cloud

Führen Sie kdb-import im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl kdb-import, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über eine unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


kdb-import - Importieren Sie eine vorhandene Konfiguration in die Schlüsseldatenbank

ZUSAMMENFASSUNG


kdb importieren [ ]

Wo Reiseziel ist das Ziel, in das der Benutzer die Schlüssel importieren möchte
und Format ist das Format, in dem die aktuellen Schlüssel oder die Konfiguration gespeichert sind.
Wenn die Format Argument nicht übergeben wird, wird das Standardformat wie festgelegt verwendet
nach dem Wert der sw/kdb/aktuell/format Schlüssel. Standardmäßig ist dieser Schlüssel auf eingestellt abladen
Format.
Das Format Attribut verlässt sich auf das Plugin-System von Elektra, um die
Aufbau. Der Benutzer kann alle zur Verwendung verfügbaren Plugins anzeigen, indem er das kdb-liste(1)
Befehl. Um mehr über ein Plugin zu erfahren, kann der Benutzer einfach die kdb-info(1) Befehl.

BESCHREIBUNG


Mit diesem Befehl kann ein Benutzer eine vorhandene Konfiguration in die Schlüsseldatenbank importieren.
Die Konfiguration, die der Benutzer importieren möchte, wird ausgelesen Standard.
Der Benutzer sollte das Format angeben, in dem die aktuelle Konfiguration oder die Schlüssel vorliegen,
andernfalls wird das Standardformat verwendet.
Das Standardformat ist abladen kann aber durch Bearbeiten des Wertes von geändert werden
sw/kdb/aktuell/format Key.

KONFLIKTE


Beim Importieren einer Konfiguration in einen Teil der Datenbank, in dem Schlüssel
existieren bereits.
Konflikte beim Import können mit a gelöst werden und Dritten mit dem -s Argument.

STRATEGIEN


Derzeit gibt es folgende Strategien zum Importieren von Konfigurationen:

Ausschneiden Entfernt vorhandene Schlüssel unten Reiseziel und ersetzt sie mit den resultierenden Schlüsseln
aus dem Import.
Dies ist die Standardstrategie.

importieren Behält vorhandene Schlüssel unten bei Reiseziel nur wenn sie nicht in den Schlüsseln vorhanden sind
importiert wird.
Wenn der Schlüssel in den importierten Schlüsseln vorhanden ist, ist die aktuelle Version
überschrieben.

OPTIONAL


-H, --help
Zeigen Sie die Manpage an.

-V, --Version
Informationen zur Druckversion.

s, --Strategie
Geben Sie an, welche Strategie verwendet werden soll, um Konflikte zu lösen.

-v, - ausführlich
Erklären Sie, was passiert.

Beispiele:


So importieren Sie eine im XML-Format gespeicherte Konfiguration in einer Datei namens beispiel.xml unten
Benutzer/Schlüsselsatz:
kdb importieren Benutzer/Schlüsselsatz xmltool < beispiel.xml

So importieren Sie eine im . gespeicherte Konfiguration ini in einer Datei namens . formatieren beispiel.ini unten
Benutzer/Schlüsselsatz Ersetzen aller dort gespeicherten vorherigen Schlüssel:
Katze beispiel.ini | kdb importieren -s Ausschneiden Benutzer/Schlüsselsatz ini

So importieren Sie eine im . gespeicherte Konfiguration ini in einer Datei namens . formatieren beispiel.ini unten
Benutzer/Schlüsselsatz alle dort gespeicherten vorherigen Schlüssel, die nicht im neuen vorhanden sind, behalten
importierte Konfiguration:
Katze beispiel.ini | kdb importieren -s importieren Benutzer/Schlüsselsatz ini

So stellen Sie ein Backup wieder her (gespeichert als sw.ecf) einer Benutzerkonfiguration unten System/Sw:
Katze sw.ecf | kdb importieren System/Sw

Verwenden Sie kdb-import online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad