EnglischFranzösischDeutschItalienischPortugiesischRussischSpanisch

OnWorks-Favicon

mate-wm - Online in der Cloud

Führen Sie mate-wm im kostenlosen OnWorks-Hosting-Anbieter über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus.

Dies ist der Befehl mate-wm, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über eine unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


mate-wm - Startet den vom Benutzer konfigurierten Fenstermanager

ZUSAMMENFASSUNG


Kumpel-wm [--default-wm=WINDOWMANAGER] [--sm-client-id=ID]

BESCHREIBUNG


Die Kumpel-wm Programm startet den vom Benutzer konfigurierten Fenstermanager. Wenn der Benutzer nicht hat
Wenn Sie einen Window-Manager ausgewählt haben, wird ein MATE-kompatibler Window-Manager gestartet.

ANWENDUNG


Der Benutzer kann seinen bevorzugten Windowmanager mit dem
/org/Kumpel/Desktop/Sitzung/benötigte-Komponenten/Fenstermanager dconf-Schlüssel. Der Wert dieser
key sollte der Name der Desktop-Datei des gewünschten Fenstermanagers sein, ohne dessen
.desktop Verlängerung. Wenn diese Taste auf eingestellt ist Kumpel-wm, dann Kumpel-wm werde einfach nach einem suchen
entsprechenden Fenstermanager. Der Benutzer kann auch die Auswahl eines Fenstermanagers überschreiben
durch Einstellen der FENSTERMANAGER variable Umgebung

Wenn die --default-wm Option verwendet wird, Kumpel-wm wird benutzen FENSTERMANAGER als Fenstermanager, wenn
das FENSTERMANAGER Umgebungsvariable nicht gesetzt ist und wenn die
/org/Kumpel/Desktop/Sitzung/benötigte-Komponenten/Fenstermanager dconf-Schlüssel definiert kein a
bestimmten Window-Manager oder wenn der konfigurierte Window-Manager nicht gefunden werden kann.

Die --sm-client-id Option wird in eine geeignete Option übersetzt, je nachdem, welches Fenster
Manager gestartet wird.

OPTIONAL


Die folgenden Optionen werden unterstützt:

--default-wm=WINDOWMANAGER
Definieren Sie den Standard-Fenstermanager, der gestartet werden soll, wenn kein Fenstermanager konfiguriert ist, oder
wenn der konfigurierte Windowmanager nicht gefunden werden kann.

--sm-client-id=ID
Legen Sie die Sitzungsverwaltung fest ID beim Verbinden mit dem Sitzungsmanager.

UMGEBUNG


Kumpel-wm verwendet den Wert von FENSTERMANAGER Umgebungsvariable, damit der Benutzer überschreiben kann
den konfigurierten Fenstermanager.

Verwenden Sie mate-wm online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad

Neueste Linux- und Windows-Online-Programme