EnglischFranzösischDeutschItalienischPortugiesischRussischSpanisch

OnWorks-Favicon

mips-linux-gnu-size - Online in der Cloud

Führen Sie mips-linux-gnu-size im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl mips-linux-gnu-size, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider mit einer unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


size - Listen Sie die Abschnittsgrößen und die Gesamtgröße auf.

ZUSAMMENFASSUNG


Größe [-A|-B|--format=Kompatibilität]
[--help]
[-d|-o|-x|--radix=Anzahl]
[--gemeinsames]
[-t|--Summen]
[--ziel=bfdname] [-V|--Version]
[Objektdatei...]

BESCHREIBUNG


Die GNU Größe Das Dienstprogramm listet die Abschnittsgrößen --- und die Gesamtgröße --- für jedes Objekt auf
oder Archivdateien Objektdatei in seiner Argumentliste. Standardmäßig ist eine Ausgabezeile
für jede Objektdatei oder jedes Modul in einem Archiv generiert.

Objektdatei... sind die zu untersuchenden Objektdateien. Wenn keine angegeben sind, wird die Datei "a.out"
werden verwendet.

OPTIONAL


Die Befehlszeilenoptionen haben folgende Bedeutungen:

-A
-B
--format=Kompatibilität
Mit einer dieser Optionen können Sie wählen, ob die Ausgabe von GNU Größe ähnelt
Ausgabe von System V Größe (unter Verwendung von -Abezeichnet, oder --format=sysv) oder Berkeley Größe (unter Verwendung von -Bbezeichnet, oder
--format=Berkeley). Die Vorgabe ist das einzeilige Format ähnlich dem von Berkeley.

Hier ist ein Beispiel für das Berkeley-Format (Standard) der Ausgabe von Größe:

$ size --format=Größe der Berkeley-Ranlib
Textdaten bss dec hex Dateiname
294880 81920 11592 388392 5ed28 ranlib
294880 81920 11888 388688 5ee50 Größe

Dies sind die gleichen Daten, die jedoch näher an den System V-Konventionen angezeigt werden:

$ size --format=SysV ranlib-Größe
ranlib:
Abschnittsgröße Adresse
.text 294880 8192
.Daten 81920 303104
.bss 11592 385024
Insgesamt 388392

Größe:
Abschnittsgröße Adresse
.text 294880 8192
.Daten 81920 303104
.bss 11888 385024
Insgesamt 388688

--help
Zeigen Sie eine Zusammenfassung der akzeptablen Argumente und Optionen an.

-d
-o
-x
--radix=Anzahl
Mit einer dieser Optionen können Sie steuern, ob die Größe jedes Abschnitts angegeben wird
in dezimal (-dbezeichnet, oder --radix=10); oktal (-obezeichnet, oder --radix=8); oder hexadezimal (-xbezeichnet, oder
--radix=16). In --radix=Anzahl, werden nur die drei Werte (8, 10, 16) unterstützt. Die
Gesamtgröße wird immer in zwei Radikalen angegeben; dezimal und hexadezimal für -d or -x
Ausgabe oder oktal und hexadezimal, wenn Sie verwenden -o.

--gemeinsames
Drucken Sie die Gesamtgröße der allgemeinen Symbole in jeder Datei. Bei Verwendung des Berkeley-Formats sind dies
in der bss-Größe enthalten.

-t
--Summen
Summen aller aufgelisteten Objekte anzeigen (nur Listenmodus im Berkeley-Format).

--ziel=bfdname
Geben Sie an, dass das Objektcodeformat für Objektdatei is bfdname. Diese Option ist möglicherweise nicht
notwendig; Größe kann viele Formate automatisch erkennen.

-V
--Version
Anzeige der Versionsnummer von Größe.

@Datei
Lesen Sie die Befehlszeilenoptionen von Datei. Die gelesenen Optionen werden anstelle der eingefügt
Original @Datei Möglichkeit. Wenn Datei nicht existiert oder nicht gelesen werden kann, dann ist die Option
wörtlich behandelt und nicht entfernt.

Optionen in Datei werden durch Leerzeichen getrennt. Ein Leerzeichen kann enthalten sein
in einer Option, indem Sie die gesamte Option in einfache oder doppelte Anführungszeichen setzen. Irgendein
Zeichen (einschließlich eines umgekehrten Schrägstrichs) können eingefügt werden, indem dem Zeichen vorangestellt wird
mit Backslash enthalten. Die Datei kann selbst zusätzliches @ enthaltenDatei Optionen; irgendein
solche Optionen werden rekursiv verarbeitet.

Verwenden Sie mips-linux-gnu-size online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad

Neueste Linux- und Windows-Online-Programme