EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

web2py - Online in der Cloud

Führen Sie web2py in einem kostenlosen OnWorks-Hosting-Anbieter über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl web2py, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über eine unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


web2py - web2py Web Framework Server Launcher

ZUSAMMENFASSUNG


web2py [Optionen]

BESCHREIBUNG


web2py ist ein Startskript zum Starten des web2py-Servers, auf dem Anwendungen ausgeführt werden, die sich im
Aktuelles Verzeichnis. Wenn der Benutzer keine Schreibrechte für dieses Verzeichnis hat, wird web2py
Serveranwendungen unter ~/web2py

ACHTUNG: es sei denn --nogui Option oder ein Passwort ist angegeben (-a "passwd") web2py wird
versuchen, eine GUI auszuführen. In diesem Fall werden Befehlszeilenoptionen ignoriert.

OPTIONAL


Diese Programme folgen der üblichen GNU-Befehlszeilensyntax, mit langen Optionen beginnend mit
zwei Striche (`-'). Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Optionen. Für eine vollständige Beschreibung,
siehe die Info-Dateien.

--Version
Programmversion anzeigen und beenden.

-h, --help
Zusammenfassung der Optionen anzeigen und beenden.

-i IP, --ip=IP
IP-Adresse des Servers (Standard: 127.0.0.1)

-p HAFEN, --port=PORT
Port des Servers (Standard: 8000)

-a PASSWORT, --password=PASSWORT
Für die Administration zu verwendendes Passwort (verwenden Sie -a " "um das letzte wiederzuverwenden
Passwort))

-c SSL_ZERTIFIKAT, --ssl_certificate=SSL_ZERTIFIKAT
Datei mit SSL-Zertifikat

-k SSL_PRIVATE_KEY, --ssl_private_key=SSL_PRIVATE_KEY
Datei, die den privaten SSL-Schlüssel enthält

-d PID_DATEINAME, --pid_filename=PID_DATEINAME
Datei zum Speichern der PID des Servers

-l LOG_DATEINAME, --log_filename=LOG_DATEINAME
Datei zum Protokollieren von Verbindungen

-n ZAHLFADEN, --numthreads=NUMTHREADS
Anzahl der Threads (veraltet)

--minthreads=MINTHREADS
Mindestanzahl von Server-Threads

--maxthreads=MAXTHREADS
Maximale Anzahl von Server-Threads

-s SERVERNAME, --server_name=SERVERNAME
Servername für den Webserver

-q REQUEST_QUEUE_SIZE, --request_queue_size=REQUEST_QUEUE_SIZE
Maximale Anzahl von Anfragen in der Warteschlange, wenn der Server nicht verfügbar ist

-o AUSZEIT, --timeout=ZEITÜBERSCHREITUNG
Timeout für individuelle Anfrage (Standard: 10 Sekunden)

-z SHUTDOWN_TIMEOUT, --shutdown_timeout=SHUTDOWN_TIMEOUT
Timeout beim Herunterfahren des Servers (Standard: 5 Sekunden)

-f MAPPE, --folder=ORDNER
Ordner, von dem aus web2py ausgeführt werden soll

-v, - ausführlich
--test Ausführlichkeit erhöhen

-Q, --ruhig
Alle Ausgaben deaktivieren

-D DEBUG-EBENE, --debug=DEBUGGLEVEL
Debug-Ausgabepegel einstellen (0-100, 0 bedeutet alle, 100 bedeutet keine; Standard ist 30)

-S APP NAME, --shell=APPNAME
Führen Sie web2py in der interaktiven Shell oder IPython (falls installiert) mit dem angegebenen App-Namen aus
(Wenn die App nicht existiert, wird sie erstellt).

-P, --schlicht
Verwenden Sie nur eine einfache Python-Shell; sollte mit verwendet werden --Schale Option

-M, --import_models
Modelldateien automatisch importieren; Standard ist False; sollte mit verwendet werden --Schale Option

-R PYTHON_DATEI, --run=PYTHON_DATEI
Führen Sie PYTHON_FILE in der web2py-Umgebung aus; sollte mit verwendet werden --Schale Option

-T TEST_PFAD, --test=TEST_PFAD
Führen Sie Doctests in der web2py-Umgebung aus; TEST_PATH wie a/c/f (c,f optional)

-VS, --cron
Einen Cron-Lauf manuell auslösen; wird normalerweise von einer System-Crontab aufgerufen

--softcron
Löst die Verwendung von Softcron aus

-N, --no-cron
Cron nicht automatisch starten

-J, --Cron-Job
Identifizieren Sie den von Cron initiierten Befehl

-L KONFIG, --config=KONFIG
Konfigurationsdatei

-F PROFILER_DATEINAME, --profiler=PROFILER_DATEINAME
Profiler-Dateiname

--nogui
Nur Text, keine GUI

-A ARGS, --args=ARGS
Sollte eine Liste von Argumenten folgen, die an das Skript übergeben werden sollen, um mit . verwendet zu werden
-S, -A muss die letzte Option sein

--interfaces=SCHNITTSTELLEN
Ermöglicht die Bedienung mehrerer Schnittstellen

VERFÜGBARKEIT


Die neueste Version von web2py ist immer erhältlich bei
http://www.web2py.com/examples/default/download

DOKUMENTATION


Das offizielle web2py-Buch ist erhältlich unter http://www.web2py.com/book

Verwenden Sie web2py online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad