EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

OMapper download for Windows

Laden Sie die OMapper Windows-App kostenlos herunter, um online Win Wine in Ubuntu online, Fedora online oder Debian online auszuführen

Dies ist die Windows-App namens OMapper, deren neueste Version als OMapper.jar heruntergeladen werden kann. Es kann online im kostenlosen Hosting-Anbieter OnWorks für Workstations ausgeführt werden.

Laden Sie diese App namens OMapper mit OnWorks kostenlos herunter und führen Sie sie online aus.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um diese App auszuführen:

- 1. Diese Anwendung auf Ihren PC heruntergeladen.

- 2. Geben Sie in unserem Dateimanager https://www.onworks.net/myfiles.php?username=XXXXX den gewünschten Benutzernamen ein.

- 3. Laden Sie diese Anwendung in einem solchen Dateimanager hoch.

- 4. Starten Sie einen beliebigen OS OnWorks-Online-Emulator von dieser Website, aber einen besseren Windows-Online-Emulator.

- 5. Rufen Sie vom gerade gestarteten OnWorks Windows-Betriebssystem unseren Dateimanager https://www.onworks.net/myfiles.php?username=XXXXX mit dem gewünschten Benutzernamen auf.

- 6. Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie.

- 7. Laden Sie Wine aus den Software-Repositorys Ihrer Linux-Distributionen herunter. Nach der Installation können Sie dann auf die App doppelklicken, um sie mit Wine auszuführen. Sie können auch PlayOnLinux ausprobieren, eine schicke Schnittstelle über Wine, die Ihnen bei der Installation beliebter Windows-Programme und -Spiele hilft.

Wine ist eine Möglichkeit, Windows-Software unter Linux auszuführen, jedoch ohne Windows. Wine ist eine Open-Source-Windows-Kompatibilitätsschicht, die Windows-Programme direkt auf jedem Linux-Desktop ausführen kann. Im Wesentlichen versucht Wine, genügend Windows von Grund auf neu zu implementieren, damit alle diese Windows-Anwendungen ausgeführt werden können, ohne dass Windows tatsächlich benötigt wird.

OMapper


Ad


BESCHREIBUNG

OMapper ist eine einfache Bibliothek, die das Zuordnen von Objekten oder Beans von einer Designebene zu einer anderen mithilfe von Annotationen erleichtert. Man kann Mappings sowohl in der Quellklasse (Sink Annotation) als auch in der Zielklasse (Source Annotation) angeben. Unterstützt die Zuordnung von zusammengesetzten Benutzerklassenobjekten und Arrayfeldern.

Es ist KEIN ORM-Framework wie Hibernate, aber es erleichtert die Objekt-zu-Objekt-Zuordnung zwischen verschiedenen Designebenen. Angenommen, der Ruhezustand oder die Achse generiert DTOs und Sie möchten sie Ihren eigenen Beans zuordnen, sodass an diesem Punkt dieses Framework verwendet werden kann.

Nutzungsrichtlinien finden Sie im Wiki.
Hauptvorteile :
=> Kleinerer Code-Fußabdruck
=> Schnellere Entwicklungszeit
=> Einmalige Mapping-Erstellung
=> Einfach zu debuggen
=> Reduziert die Fehler aufgrund von fehlenden Mappings für große DTOs



Eigenschaften

  • Eins-zu-eins-Zuordnung
  • Viele-zu-eins-Zuordnung


Publikum

Entwickler, Qualitätsingenieure, Architekten, Tester, Management



Programmiersprache

Java



Dies ist eine Anwendung, die auch von https://sourceforge.net/projects/omapper/ abgerufen werden kann. Es wurde in OnWorks gehostet, um auf einfachste Weise online von einem unserer kostenlosen Betriebssysteme ausgeführt zu werden.


Ad


Ad