EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

StateOS-Download für Windows

Laden Sie die StateOS Windows-App kostenlos herunter, um Win Wine in Ubuntu online, Fedora online oder Debian online auszuführen

Dies ist die Windows-App namens StateOS, deren neueste Version als StateOS-6.7.7z heruntergeladen werden kann. Es kann online im kostenlosen Hosting-Anbieter OnWorks für Workstations ausgeführt werden.

Laden Sie diese App namens StateOS mit OnWorks kostenlos herunter und führen Sie sie online aus.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um diese App auszuführen:

- 1. Diese Anwendung auf Ihren PC heruntergeladen.

- 2. Geben Sie in unserem Dateimanager https://www.onworks.net/myfiles.php?username=XXXXX den gewünschten Benutzernamen ein.

- 3. Laden Sie diese Anwendung in einem solchen Dateimanager hoch.

- 4. Starten Sie einen beliebigen OS OnWorks-Online-Emulator von dieser Website, aber einen besseren Windows-Online-Emulator.

- 5. Rufen Sie vom gerade gestarteten OnWorks Windows-Betriebssystem unseren Dateimanager https://www.onworks.net/myfiles.php?username=XXXXX mit dem gewünschten Benutzernamen auf.

- 6. Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie.

- 7. Laden Sie Wine aus den Software-Repositorys Ihrer Linux-Distributionen herunter. Nach der Installation können Sie dann auf die App doppelklicken, um sie mit Wine auszuführen. Sie können auch PlayOnLinux ausprobieren, eine schicke Schnittstelle über Wine, die Ihnen bei der Installation beliebter Windows-Programme und -Spiele hilft.

Wine ist eine Möglichkeit, Windows-Software unter Linux auszuführen, jedoch ohne Windows. Wine ist eine Open-Source-Windows-Kompatibilitätsschicht, die Windows-Programme direkt auf jedem Linux-Desktop ausführen kann. Im Wesentlichen versucht Wine, genügend Windows von Grund auf neu zu implementieren, damit alle diese Windows-Anwendungen ausgeführt werden können, ohne dass Windows tatsächlich benötigt wird.

SCREENSHOTS

Ad


ZustandOS


BESCHREIBUNG

Kostenloses, extrem einfaches, erstaunlich kleines und sehr schnelles Echtzeit-Betriebssystem (RTOS), das für tief eingebettete Anwendungen entwickelt wurde.
Ziel: ARM Cortex-M, STM8.
Es wurde vom Konzept einer Zustandsmaschine inspiriert. Von der Aufgabe ausgeführte Prozedur (Aufgabenstatus) muss nicht vom Typ "Noreturn" sein. Es wird in eine Endlosschleife ausgeführt. Es gibt eine dedizierte Funktion zum sofortigen Ändern des Aufgabenstatus.



Eigenschaften

  • Kernel kann im präemptiven oder kooperativen Modus betrieben werden
  • Kernel kann mit 16-, 32- oder 64-Bit-Timerzähler arbeiten
  • Kernel kann im Tick-less-Modus betrieben werden
  • implementierter Basisschutz mittels MPU (Nullptr verwenden, Stack Overflow)
  • Schleusen drehen
  • einmal Flaggen
  • Ereignisse ein
  • Signale mit Schutzmaske
  • Flags (alle, alle, schützen, ignorieren)
  • Barrieren
  • Semaphoren (binär, begrenzt, zählend)
  • Mutexe mit konfigurierbarem Typ, Protokoll und Robustheit
  • schnelle Mutexe (Fehlerüberprüfung)
  • Bedingungsvariablen
  • Lese-/Schreibsperren
  • Speicherpools
  • Stream-Puffer
  • Nachrichtenpuffer
  • Postfach-Warteschlangen
  • Ereigniswarteschlangen
  • Auftragswarteschlangen
  • Timer (einmalig, periodisch)
  • cmsis-rtos-API
  • cmsis-rtos2-API
  • nasale Unterstützung
  • fortgeschrittener C++-Wrapper
  • die gesamte Dokumentation ist in den Quelldateien enthalten
  • Beispiele und Vorlagen befinden sich in separaten Repositorys (https://github.com/stateos)


Programmiersprache

C++, C



Dies ist eine Anwendung, die auch von https://sourceforge.net/projects/stateos/ abgerufen werden kann. Es wurde in OnWorks gehostet, um auf einfachste Weise online von einem unserer kostenlosen Betriebssysteme ausgeführt zu werden.


Ad


Ad