EnglischFranzösischDeutschItalienischPortugiesischRussischSpanisch

OnWorks-Favicon

Debian - Online in der Cloud

Kostenloses Debian online ausführen

Online laufen

 

 

OnWorks Debian online, eine Vereinigung von Einzelpersonen, die sich gemeinsam für die Entwicklung eines freien Betriebssystems eingesetzt haben. Dieses Betriebssystem heißt Debian. Debian-Systeme verwenden derzeit den Linux-Kernel. Linux ist eine völlig kostenlose Software, die von Linus Torvalds gestartet und von Tausenden von Programmierern weltweit unterstützt wird. Was die Leute wollen, ist natürlich Anwendungssoftware: Programme, die ihnen helfen, das zu tun, was sie tun möchten, von der Bearbeitung von Dokumenten über die Führung eines Unternehmens bis hin zum Spielen von Spielen und dem Schreiben weiterer Software. Debian enthält über 50,000 Pakete (vorkompilierte Software, die in einem schönen Format für eine einfache Installation auf Ihrem Computer gebündelt ist) - alles kostenlos. Es ist ein bisschen wie ein Turm. An der Basis ist der Kernel. Darüber hinaus sind alle grundlegenden Werkzeuge vorhanden. Als nächstes ist die gesamte Software, die Sie auf dem Computer ausführen. An der Spitze des Turms steht Debian – alles sorgfältig organisiert und angepasst, damit alles zusammenarbeitet.  

 

SCREENSHOTS:

Ad


 

BESCHREIBUNG:

 

Da es in OnWorks installiert wurde, hat Debian Zugriff auf Online-Repositorys, die über 51,000 Pakete enthalten. Es enthält offiziell nur freie Software, aber nicht-freie Software kann von den Debian-Repositorys heruntergeladen und installiert werden. Debian enthält beliebte kostenlose Programme wie LibreOffice, Firefox-Webbrowser, Evolution Mail, K3b-Disc-Brenner, VLC-Mediaplayer, GIMP-Bildeditor und Evince-Dokumentbetrachter. Debian ist eine beliebte Wahl für Server, zum Beispiel als Betriebssystemkomponente von a LAMP-Stack.

Debian bietet CD-Images, die speziell für Xfce, den Standard-Desktop auf CD, erstellt wurden, und DVD-Images für GNOME, KDE und andere. MATE wird offiziell unterstützt, während Cinnamon-Unterstützung mit Debian 8.0 Jessie hinzugefügt wurde. Diese bei OnWorks installierte Version verwendet GNOME.

Beachten Sie, dass mehrere Teile von Debian in andere Sprachen als amerikanisches Englisch übersetzt sind, einschließlich Paketbeschreibungen, Konfigurationsmeldungen, Dokumentation und der Website. Der Grad der Softwarelokalisierung hängt von der Sprache ab, die vom stark unterstützten Deutschen und Französischen bis zum kaum übersetzten Creek und Samoan reicht.


Ad


Ad

Neueste Linux- und Windows-Online-Programme