EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

ipmicmd - Online in der Cloud

Führen Sie ipmicmd im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl ipmicmd, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über eine unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


openipmicmd - Eine IPMI-Befehlsschnittstelle

ZUSAMMENFASSUNG


openipmicmd [-k Eintritt bis zur Ausführung] <connection Parms>

BESCHREIBUNG


Der openipmicmd Programm ermöglicht es einem Benutzer, direkte IPMI-Befehle auszuführen. Es kann funktionieren mit
direkte Schnittstelle mit dem OpenIPMI-Treiber oder mit IPMI-LAN-Schnittstellen.

OPTIONAL


-k Eintritt bis zur Ausführung
Führen Sie einen einzelnen Befehl aus und beenden Sie ihn.

<connectionParms>
Die Parameter für die Verbindung hängen vom Verbindungstyp ab. Das sind alle
beschrieben in openipmi_conparms (7)

BEFEHLE


Nach dem Aufstehen können Sie Befehle in der Benutzeroberfläche ausführen. Beachten Sie, dass Befehle und Antworten
asynchron sind, geben Sie einen Befehl aus und die Schnittstelle kehrt sofort zurück. Wenn das
Wenn die Antwort zurückkehrt, wird sie auf Ihrer Konsole abgelegt. Das sieht ein bisschen seltsam aus,
aber IPMI ist darunter synchron. Notiere dass der -k Option ist synchron, sie wird warten
für die Antwort oder ein Timeout vor der Rückkehr.

0f Mo. netfn cmd [data1 [data2 ...]]
Senden Sie einen Befehl an den BMC, mit dem Sie verbunden sind.

Kanal [ipmb] IPMB-Adresse Mo. netfn [ff] cmd [data1 [data2 ...]]
Senden Sie einen Befehl an ein Gerät auf dem IPMB-Bus. Die "ipmb" Zeichenfolge ist optional. Die
ff muss angegeben werden, wenn es sich bei netfn um eine Antwort (eine ungerade Zahl) handelt. Es muss das sein
gleiche Sequenznummer, die beim Befehl in "Command Sequence = seq" eingegangen ist
Teil des Befehls.

Kanal 00 IPMB-Adresse Mo. netfn cmd [data1 [data2 ...]]
Senden Sie einen Broadcast-Befehl an ein Gerät auf dem IPMB-Bus.

Kanal lan Griff remote-swid local-swid Mo. netfn cmd [data1 [technische Daten ...]]
Senden Sie einen Befehl über einen LAN-Kanal an ein Gerät. Beachten Sie, dass dies nicht dasselbe ist wie a
LAN-Verbindung. Dadurch wird eine Nachricht über einen lokalen BMC an ein entferntes System gesendet, das
ist mit einem LAN-Anschluss verbunden.

test_lat zählen Befehl
Führt das Gegebene aus Befehle (einer der vorherigen Befehle) zählen mal und gibt
die durchschnittliche Zeit pro Befehl zur Ausführung. Beachten Sie, dass "zählen" ist hexadezimal.

Hilfe Zeigen Sie Hilfe an.

regcmd netfn cmd
Registrieren Sie sich, um den angegebenen Befehl zu erhalten. Wenn der Treiber einen externen Befehl erhält,
es wird es ausdrucken. Dies funktioniert nur mit Systemschnittstellenverbindungen, es wird
funktioniert nicht bei LAN-Verbindungen.

unregcmd netfn cmd
Entfernen Sie eine Befehlsregistrierung.

Verwenden Sie ipmicmd online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad