EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

mgd77pathgmt - Online in der Cloud

Führen Sie mgd77pathgmt im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator aus

Dies ist der Befehl mgd77pathgmt, der im kostenlosen OnWorks-Hosting-Provider über eine unserer zahlreichen kostenlosen Online-Workstations wie Ubuntu Online, Fedora Online, Windows-Online-Emulator oder MAC OS-Online-Emulator ausgeführt werden kann

PROGRAMM:

NAME


mgd77path - Rückkehrpfade zu MGD77-Kreuzfahrten und -Verzeichnissen

ZUSAMMENFASSUNG


mgd77Pfad NGDC-IDs [[-] ] [ ] [ ignorieren ] [ [Ebene]]

Hinweis: Zwischen dem Optionsflag und den zugehörigen Argumenten ist kein Leerzeichen zulässig.

BESCHREIBUNG


mgd77Pfad gibt den vollständigen Pfadnamen zu einer oder mehreren MGD77-Dateien zurück. Der zurückgegebene Pfadname für
eine bestimmte Kreuzfahrt kann sich im Laufe der Zeit aufgrund der Neuordnung von Festplatten/Unterverzeichnissen ändern.

ERFORDERLICH ARGUMENTE


NGDC-IDs
Kann eine oder mehrere von fünf Arten von Bezeichnern sein:

1. 8-stellige NGDC-IDs, z. B. 01010083, JA010010 usw. usw.

2. 2-Zeichen Codes, die alle Kreuzfahrten von jeder Agentur zurückgeben.

3. 4-Zeichen Codes, die alle Kreuzfahrten von diesen zurückgeben
Schiffe.

4. = , wo ist eine Tabelle mit NGDC-IDs, eine pro Zeile.

5. Wenn nichts angegeben ist, geben wir alle Kreuzfahrten in die Datenbank zurück.

(Siehe mgd77info -L für Agentur- und Schiffscodes). Die Erweiterungen ".mgd77" oder ".nc"
wird bei Bedarf automatisch angehängt (verwenden Sie -I bestimmte Dateitypen zu ignorieren).
Cruise-Dateien werden zuerst im aktuellen Verzeichnis und an zweiter Stelle insgesamt gesucht
Verzeichnisse aufgelistet in $MGD77_HOME/mgd77_paths.txt [Wenn $MGD77_HOME ist es nicht eingestellt
wird standardmäßig auf $GMT_SHAREDIR/mgd77].

OPTIONAL ARGUMENTE


-EIN[-] Zeigen Sie den vollständigen Pfad zu jeder Kreuzfahrt an [Standard]. Optional anhängen - welches wird
listen Sie stattdessen nur die Kreuzfahrt-IDs auf.

-D Zeigen Sie anstelle von Kreuzfahrteinträgen einfach die Verzeichnispfade an, die derzeit im
Suche.

-Iignorieren
Ignorieren Sie bestimmte Dateiformate bei der Betrachtung. Anhängen a|c|t MGD77 ignorieren
ASCII, MGD77+ netCDF oder einfache tabulatorgetrennte ASCII-Tabellendateien. Die
Option kann wiederholt werden, um mehr als ein Format zu ignorieren. [Standard ignoriert keine].

-V[Ebene] (Mehr ...)
Wählen Sie die Ausführlichkeitsstufe [c]. Zeigt die Gesamtzahl der gefundenen Kreuzfahrten an.

-^ or nur -
Drucken Sie eine kurze Nachricht über die Syntax des Befehls und beenden Sie ihn (HINWEIS: unter Windows
benutze nur -).

-+ or nur +
Drucken Sie eine ausführliche Nutzungs-(Hilfe-)Nachricht, einschließlich der Erläuterungen zu allen
modulspezifische Option (aber nicht die allgemeinen GMT-Optionen), wird dann beendet.

-? or nicht Argumente
Drucken Sie eine vollständige Nutzungs-(Hilfe-)Nachricht, einschließlich der Erklärung der Optionen, dann
Ausgänge.

--Version
GMT-Version drucken und beenden.

--show-datadir
Vollständigen Pfad zum GMT-Freigabeverzeichnis drucken und beenden.

Beispiele:


Um Pfadnamen für die Kreuzfahrten 01010008 und 01010007 zu erhalten, führen Sie

gmt mgd77path 01010008 01010007

Um Pfadnamen für Kreuzfahrten 01010008 und 01010007 zu erhalten, aber nur wenn es MGD77+ gibt
Version in netCDF, ausführen

gmt mgd77path 01010008 01010007 -Ia -It

Um die Liste der aktiven Verzeichnisse anzuzeigen, in denen MGD77-Dateien gespeichert werden können, führen Sie

gmt mgd77path -D

Verwenden Sie mgd77pathgmt online mit den onworks.net-Diensten


Ad


Ad