EnglischFranzösischSpanisch

Server ausführen | Ubuntu > | Fedora > |


OnWorks-Favicon

QBooru download for Linux

Laden Sie die QBooru Linux-App kostenlos herunter, um sie online in Ubuntu online, Fedora online oder Debian online auszuführen

Dies ist die Linux-App namens QBooru, deren neueste Version als 1.12.1.zip heruntergeladen werden kann. Es kann online im kostenlosen Hosting-Anbieter OnWorks für Workstations ausgeführt werden.

Laden Sie diese App namens QBooru mit OnWorks kostenlos herunter und führen Sie sie online aus.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um diese App auszuführen:

- 1. Diese Anwendung auf Ihren PC heruntergeladen.

- 2. Geben Sie in unserem Dateimanager https://www.onworks.net/myfiles.php?username=XXXXX den gewünschten Benutzernamen ein.

- 3. Laden Sie diese Anwendung in einem solchen Dateimanager hoch.

- 4. Starten Sie den OnWorks Linux-Online- oder Windows-Online-Emulator oder den MACOS-Online-Emulator von dieser Website.

- 5. Rufen Sie vom gerade gestarteten OnWorks Linux-Betriebssystem aus unseren Dateimanager https://www.onworks.net/myfiles.php?username=XXXXX mit dem gewünschten Benutzernamen auf.

- 6. Laden Sie die Anwendung herunter, installieren Sie sie und führen Sie sie aus.

SCREENSHOTS

Ad


QBooru


BESCHREIBUNG

QBooru ist ein leichtgewichtiger Windows- und Linux-Client, mit dem Benutzer Bilder von den meisten booru-Sites anzeigen und herunterladen können, zum Beispiel:
- Gelbooru
- Danbooru
- Konachan
- Jandere
- Safebouru
- Regel 34

Im Moment unterstützt es 4 APIs:
- Gelbooru
-Danbooru 2
- Moebooru
- Derpibooru

Die Suche erfolgt über die JSON-APIs. Miniaturansichten werden lokal zwischengespeichert und bei Bedarf vom Programm wiederverwendet.

Schnittstelle

Die aktuelle Benutzeroberfläche ermöglicht es Benutzern, innerhalb von 3-5 Zeilen und 5-8 Spalten auszuwählen, wie viele Bilder sie möchten. Die empfohlene Größe ist 3*5, da sie perfekt zur kleinsten Fenstergröße passt.

Beispiel für die Registerkarte "Suchen": http://puu.sh/cK0pj.jpg

Benutzer können fast alle Parameter über die Registerkarte Option oder durch Bearbeiten der Datei configuration.json ändern. Boorus können über die Registerkarte Booru in der Software hinzugefügt, bearbeitet und gelöscht werden, sie können jedoch auch manuell in der Konfigurationsdatei bearbeitet werden.



Publikum

Endbenutzer/Desktop, andere Zielgruppe


Benutzeroberfläche

Qt


Programmiersprache

C + +


Kategorien

Message Boards, Viewer, JSON

Dies ist eine Anwendung, die auch von https://sourceforge.net/projects/qbooru/ abgerufen werden kann. Es wurde in OnWorks gehostet, um auf einfachste Weise online von einem unserer kostenlosen Betriebssysteme ausgeführt zu werden.


Ad


Ad